Skip to main content

Organisationsgesundheit

Die Gesundheit bzw. Fitness einer Organisation spielt für den nachhaltigen Unternehmenserfolg eines Krankenhauses eine wesentliche Rolle. Dies zeigt sich besonders in Veränderungssituationen, denn mangelnde Organisationsgesundheit ist ursächlich für 70% aller gescheiterten Projekte.

Es hat sich gezeigt, dass Unternehmen mit hoher Organisationsgesundheit eine doppelt so hohe Wahrscheinlichkeit für eine überdurchschnittliche EBITDA-Marge aufweisen wie Unternehmen mit schlechten Werten (auf Basis von Organizational Health-Indexes, Vergleich zwischen Unternehmen des oberen und unteren Quartils).

Daher beleuchten wir im Modul Organisationsgesundheit die wesentlichen Fähigkeiten und Maßnahmen, die neben der Leistung ein Kernelement für den Erfolg Ihrer Klinik sind.

Wir verstehen unter der Organisationsgesundheit konkrete Dimensionen, die im Rahmen einer standardisierten Mitarbeiterbefragung (Hospital Health Index) erfasst und bewertet werden können. Der Hospital Health Index baut auf dem weltweit von McKinsey verwendeten Organizational Health Index unserer Organization Practice auf und ist an die spezifische Situation von Krankenhäusern angepasst. Der Fragebogen kann online ausgefüllt werden, so dass auch eine große Anzahl von Mitarbeitern in eine Befragung einbezogen werden kann.

Krankenhausberatung McKinsey Hospital Institut – Organisationsgesundheit: Hospital Health Index, Mitarbeiter, Personal

Die Analyse der Organisationsgesundheit ist mehr als eine normale Mitarbeiterbefragung. Wir betrachten innerhalb der neun Dimensionen, wie die Fachabteilungen und Berufsgruppen zueinander stehen und was die Kerntreiber für beispielsweise Unzufriedenheit mit der interdisziplinären Zusammenarbeit sind.

In einem gemeinsamen Workshop können wir so mit Ihnen konkrete Handlungsfelder ableiten.

Krankenhausberatung McKinsey Hospital Institut – Organisationsgesundheit: Ergebnistreiber, Mitarbeiterzufriedenheit